magische Kramkiste

Freitag, 9. November 2007

Papierperlen

Klassischerweise macht mensch Papierperlen so:

Eine Seite aus einem alten Katalog o.ä. heraustrennen und in lange Dreiecke schneiden.

Den oberen Teil der Dreiecke einkleistern, normaler Kleber tuts auch. Am unteren Ende sollte dabei ca. ein Fingerbreit frei bleiben.

Nun von diesem Ende zur Spitze hin den Streifen auf einem Schaschlikspieß, Stricknadel o.ä. aufrollen. Die entstandene Perle vorsichtig abziehen und zum Trocknen auf die Seite legen.
Kinderleicht :)

Vielleicht gehts dir ja wie mir, dass du alte Fotos, Bilder, Zeichnungen hast mit magischem Hintergrund, die dir mal wichtig waren. Die du eigentlich nicht mehr wirklich brauchst, aber auch nicht wegwerfen willst? Dann können sie auf diese Art "magisch recycled" werden.

Du kannst dir aber auch speziell etwas malen, schreiben, zeichnen - verkünsteln eben. Bestimmte Farben, Eigenschaften, etc., die du mehr in deinem Leben haben möchtest. Das Bild verarbeitest du dann weiter zu Perlen. Und aus diesen kannst du dir eine Kette, Armband, Ohrringe, Broschen, Haarspangen, Schlüsselanhänger - was auch immer - gestalten. Und so deine Magie immer bei dir haben ;-)

Sonntag, 15. April 2007

Specksteinmehl

Zwei Tipps zur Resteverwertung von Specksteinmehl:

1. Das Mehl mit Wasser zu einem dicken Brei vermischen und als Polierpaste für fertige Specksteinarbeiten verwenden.
Reste von der Paste einfach trocken werden lassen, kann immer wieder neu verwandt werden.

2. Mit normaler Wandfarbe vermischen und als Strukturputz verwenden. Z.B. für ein Reliefmandala
Reste können in einer gut verschlossenen Dose o.ä. noch für einige Zeit aufbewahrt und weiterverwandt werden.

Montag, 11. Dezember 2006

Eingeladen

So, die ersten Mitbastlerinnen sind gekapert:
Esme, Zia, Distel und die Baumkriegerin.

Mitmachen können alle, die magisch Basteln können. Einzige Voraussetzung: Du musst bei twoday angemeldet sein. (kost aber nix)

Sonntag, 10. Dezember 2006

neues Dessäng

Sodeli, jetzt hab ich die letzten Stunden hier mal bissl rumgewuselt und fröhlichere Farben reingebracht. Das blau-in-blau-Dessäng vom Original fand ich grad viel zu duster.

An Header und Banner hab ich mich auch versucht, letzterer darf gerne zum Verlinken verwendet werden, Quelltext für Effizenz-bedachte Menschen:

<a href="http://magischesbasteln.twoday.net/"><img src="http://static.twoday.net/magischesbasteln/layouts/greyboxes/banner150.jpg" alt="Banner magischesbasteln-blog" /></a>

(auch wenn der Code hier ggf. nicht ganz sichtbar ist, da breiter als das Layout, klappts trotzdem mit copy+paste)

Donnerstag, 7. Dezember 2006

Briefumschläge

Selbstgemachte Briefumschläge auf die Schnelle:

* einen vorhandenen Umschlag vorsichtig auseinandernehmen und als Vorlage verwenden. Als Papier sind Geschenk-, Pack-, Buntpapier oder alte Zeichnungen geeignet.

* andere Möglichkeit: einen Pappdeckel in der Größe des Inhalts zurechtschneiden als Vorlage (lieber ein klein wenig größer). Dies über Eck aufs zu verwendende Papier legen - an allen vier Seiten sollten Ecken überstehen. Drei davon umknicken, festkleben (nur das Papier, nicht die Pappe). Oberes Ende vorfalzen. Pappe raus, Brief/Inhalt rein. Zukleben. Fertig.

magische Bohnen

Ein Tipp von Morgazteer:

Für Talismane, Ketten und ähnliches eignen sich dicke weiße Bohnen hervorragend. Sie lassen sich mit einem Dremel durchbohren, Symbole, Runen etc. können eingeritzt oder aufgemalt werden. Auf ein Lederband aufziehen, fertig.

Amulett basteln

Eine tolle Idee zum Amulette-basteln und gleichzeitigem "Recycling" von Kerzenresten hat Aruna auf ihrem Weblog veröffentlicht:

kraehennest.twoday.net

Recycling-Idee

Zum Thema Buchbinden ist mir noch eingefallen: woher all das Papier nehmen? Oder anders gefragt: warum all die Reklame, Telefonrechnungen, Testausdrucke usw. wegwerfen, wenn da auch ein gutes Notizbuch draus werden kann?

Der Umwelt tuts gut, und dass bei manchen Eigenbindungen die linke Buchseite oftmals dann schwer zu beschreiben ist (von der Handhabung eben), ist hier egal, weil es ja da keine linke Seite gibt :)

zw-Frame

Suche

 

Buchtipps



Diese sowie alle weiteren Buchlinks verweisen auf Amazon.de

Aktuelle Beiträge

kleines Buch
Du brauchst dazu: * Einen festen, ebenen Arbeitsplatz...
zauberweib - 3. Dez, 17:13
Fadenbindung
Der Anfang ist fast genauso wie bei dem kleinen Buch....
zauberweib - 3. Dez, 17:12
Bindemaschine
Am einfachsten ist es, ein Buch mit einer Bindemaschine...
zauberweib - 3. Dez, 16:52
Papierschöpfen
Zum Papierschöpfen brauchst du einige Zutaten:...
zauberweib - 3. Dez, 16:50
Hefebrot-Rezept
(aka Kleisterbrot nach Lilia) Zutaten: * 500...
zauberweib - 3. Dez, 16:43

Archiv

Juli 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Status

Online seit 3884 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 3. Dez, 17:13

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB


Buch & Papier
Link- und Buchtipps
magische Kramkiste
magische Küche
magische(s) Gestalten
Wachs & Kerzen
Wolle und Stoff
Zubehör
_Impressum
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren